Megger Fasnachtsplakette 2021

In Fortführung der Plakettenserie ‚Vereine‘ zeigt das Plaketten-Sujet dieses Jahr den Blauring Meggen. Seit 40 Jahren stellt dieser gemeinnützige Verein abenteuerlustigen Mädchen und jungen Frauen ein abwechslungsreiches Programm mit spannenden Gruppenstunden am Samstagnachmittag, Sommer-, Winter- und Pfingstlagern zur Verfügung. Mit viel Humor, Kreativität und Geduld sind die Leiterinnen des Blauring Meggen das ganze Jahr im Einsatz. Die Fröschezytig gratuliert herzlich zum Jubiläum und wünscht dem Blauring Meggen weitere unvergessliche Stunden und viel Spass mit ihrer Schar! 

 

Die Fasnachtsplakette 2021 wurde vom Künstler Enrico Bernasconi, Hofstetten SO, in Zusammenarbeit mit der Fröschenzunft Meggen entworfen.

 

Aufgrund der Corona-Wirren wurden für 2021 im ganzen Land die meisten Fasnachtsanlässe abgesagt. Die Fröschenzunft Meggen hat sich entschieden, trotzdem eine Fasnachtsplakette herauszugeben. Der Nettoerlös soll jedoch diesmal aber nicht die Megger Fasnacht unterstützen, sondern einer wohltätigen Institution gespendet werden. Der Zunftrat hat sich dabei für die Kinderkrebshilfe Zentralschweiz entschieden.  

 

Mit der Krebsdiagnose eines Kindes beginnt eine enorm belastende und schwere Zeit, geprägt von Angst und unzähligen Spitaltaufenthalten. Die Kinderkrebshilfe Zentralschweiz unterstützt die betroffenen Familien und entlastet dort, wo es am meisten gebraucht wird. So leistet der Verein wichtige finanzielle Beiträge an die hohen ungedeckten krankheitsbedingten Auslagen. Es wird versucht, den Kindern wo immer möglich ein wenig Licht und Freude zu schenken, wie etwa mit Spielsachen und Bastelutensilien, die auch im Spitalbett benutzt werden können. 

(www.kinderkrebshilfe-zentralschweiz.ch

 

Es ist Ehrensache, trotz ausfallender Megger Fasnacht 2021 die Plakette der Fröschenzunft zu tragen und damit ein Zeichen als Fasnächtler zu setzen! 

 

 

Verkaufsstellen:

  • noch offen

Verkaufspreise

  • Silber Plakette Fr. 9.-
  • Gold Plakette Fr. 45.-